Home | Umwelt und Klima | Torf-Zertifizierung

Torf-Zertifizierung

Umweltfreundlich hergestellter Torf (RPP)

Die Stiftung für verantwortungsvoll hergestellten Torf (Foundation Responsibly Produced Peat – RPP) hat mit dem Ziel, während und nach der Torfproduktion eine umweltfreundliche Behandlung von Torfgebieten zu gewährleisten, ein Zertifizierungsmodell mit bestimmten Prinzipien und Kriterien entwickelt. Zweck einer RPP-Zertifizierung ist es, den Bezug von Torf als Bestandteil von Kultursubstraten aus umweltfreundlichen Quellen sicherzustellen.

Download

Umweltfreundlich hergestellter Torf – ein Überblick

Vorteile von zertifiziertem Torf

  • Maximierte Torfproduktion aus abgebauten Torfgebieten, um Moore mit hohem Erhaltungswert unberührt zu lassen.
  • Sicherstellung der bestmöglichen Entwicklung nach Abschluss des Torfabbaus, mit Priorität für die Wiederherstellung.
  • Sicherstellung der langfristigen Verfügbarkeit von Torf als hochgradig wertvoller Bestandteil von Kultursubstraten.